Posts

Es werden Posts vom Juni, 2015 angezeigt.

18. August:Produzenten von Regionalprodukten aufgepasst !

Bild
Letztes Jahr wurde in der Stadt Sandersleben von der Bürgerinitiative Pro Sandersleben der erste Spitzkoppmarkt durchgeführt. Der Anlass war ein Riesenerfolg. Das gesamte, große Areal des Sportclubs Sandersleben wurde zum Stelldichein von Ausstellern/Marktfahrern mit dem Thema Nostalgie, Ostalgie, Regionalprodukte. Marktfahrer/Aussteller und Zuschauer waren begeistert. Einer Neuauflage steht also nichts im Wege. Dieses Jahr findet der Spitzkoppmarkt am 16. August statt.

Für Produzenten von Regionalprodukten ein tolles Schaufenster! Die Veranstalter des Spitzkoppmarktes nehmen ab sofort Anmeldungen für den Markt entgegen. Produzenten von Regionalprodukten haben hier die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse einem breiteren Publikum bekannt zu machen, sich vorzustellen. Ergreifen Sie diese tolle Möglichkeit und machen Sie mit!
Anmeldung bei:
Frau Papke
Tel: 034785 20384
Fax: 034785 20050
e-mail: pro.sandersleben@gmx.de





Quedlinburg swingt: Ein überregionales Ereignis

Bild
Zum 13. Male finden in Quedlinburg die internationalen Dixie- und Swingtage statt. Ab Freitag geben sich 11 verschiedene Formationen in und um Quedlinburg ein musikalisches Stelldichein. Neben verschiedenen Bühnen im Ort ist auch die Harzer Schmalspurbahn einbezogen. Hier findet eine Sonderfahrt statt. In den 7 Wagen spielen 7 Bands - eine Fahrt von Quedlinburg nach Silberhütte, Catering an Bord und dann in Silberhütte ein tolles Konzert zwischen 13:30 bis 16 Uhr (Eintritt frei), bevor es dann wieder auf die Rückreise nach Quedlinburg geht.
Das ganze Programm kann man hier anschauen, sicher ein Jahreshöhepunkt für alle Freunde der Dixieland- und Swingmusik. Wer diesen fröhlich optimistischen Musikstil, in welchem viel und gekonnt improvisiert wird, nicht kennt, sollte sich unbedingt mal ein Ohr voll mitnehmen. Unterhaltung vom Besten!
Hier das Programm des Wochenendes.

Wippertal: Wochenendbetrieb der Wipperliese bis Ende 2016 gesichert.

Bild
Eine erfreuliche Nachricht gab es zum Wochenende. Die Traditionsbahn Wipperliese, deren regulärer Betrieb als öffentliches Nahverkehrsmittel im April eingestellt wurde, fährt im Wochenendbetrieb weiter. Nach einer 6-wöchigen Übergangsphase sind nun die Entscheide für einen Weiterbetrieb bis Ende 2016 gefallen. Somit können Urlauber und Einwohner der Region auch mittelfristig unsere Wipperliese mit der Strecke Klostermansfeld-Wippra  in ihre Freizeitplanung einbezihen. Der neue Fahrplan, gültig bis Ende Oktober 2015,  ist ebenfalls publiziert.

Wippra: Das Freibad

Bild
Seit diesem Jahr wird das Freibad in Wippra von einem eigens gegründeten Verein betrieben. Das Bad liegt ebenfalls malerisch direkt an der Wipper gelegen, umsäumt von Schatten spendenden Bäumen. Kleinkinderplanschbecken, Beach-Volleyball, ein Klettergerüst etc. laden zu Aktivitäten ein. Den Durst und kleinen Hunger kann man dann am Kiosk stillen.


Aschersleben: Freibad "unter der alten Burg", in die Natur eingebettet.

Bild
Das Ascherslebener Freibad will zuerst einmal gefunden sein! Es liegt nämlich am südwestlichen Stadtrand, angelegt im schönen Einetal. Ein herrlicher Erholungsraum mitten in der Natur, ideal für Familien, aber auch als Anlaufstelle für Wanderer, welche, von Westdorf herkommend Aschersleben anstreben.
Hier ist nicht so sehr Spaß und Fun angesagt, sondern Erholung und Genuss. Für heiße Tage ein ganz besonderes Plätzchen. Standortkarte für genaue Lage und Zufahrt anklicken!
Alle weiteren Infos hier

Harzgerode: Freizeitpark Albertine - Badespaß für die ganze Familie

Bild
Die Stadt Harzgerode kann für die warmen Sommertage mit einer
ganz besonderen Attraktion aufwarten. Ein Freizeitpark mit vielfältigen Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung und dem Freibad Albertine als Dreh- und Angelpunkt.
Für die Kinder wurde hier eine 65 m lange Rutsche installiert und auch sonst gibt es in diesem Bade viel zu entdecken. Nicht umsonst wurde die Anlage zu den schönsten 7 Freibädern des Harzes gewählt.

Öffnungszeiten: Mo-So 10 Uhr bis 19 Uhr
Eintrittspreise: Staffelpreise
ab 10 Uhr: Erwachsen 5 € , Kinder 2 €
ab 14 Uhr: Erwachsene €, Kinder 1 €
Weitere Preisinformationen (Familienkarten usw.) bitte der Web-Seite entnehmen.

Freizeitpark Albertine

Aschersleben: DDR Spielzeugmuseum - Ein Blick zurück.

Bild
Das DDR Spielzeugmuseum von Aschersleben dürfte für unsere Region ziemlich einmalig sein. Im September 2013 hat hier der DDR Spielzeugmuseum Aschersleben e.V. in einer rollstuhlgängigen Halle eine tolle Ausstellung eröffnet, welche seither laufend erweitert wird.
Im Zentrum stehen Spielzeuge aus der DDR-Zeit und heimischer Produktion. Vieles gibt es zu bestaunen. Erwachsene tauschen Erinnerungen aus und Kinder sehen Spiele und Spielzeuge, welche sie heute kaum mehr kennen.
Die Ausstellung ist Dienstag bis Freitag von 10-13 Uhr und Sonnabend/Sonntag von 10-16 Uhr geöffnet.
Alle weiteren Infos gibt es auf der Web-Seite.  Spezielle Führungen für Gruppen ausserhalb der Öffnungszeiten sind möglich.