Meisdorf: Der Mühlenladen - Historische Mühle in Betrieb

Meisdorf.  Wer von Ermsleben nach Meisdorf fährt, sieht vor dem Dorf rechts ein markantes, frei stehendes Gebäude. Hier befindet sich die historische Wassermühle Meisdorf. Es handelt sich dabei um die noch einzige in Betrieb stehende Einrichtung von ehemals insgesamt 17 Wassermühlen im Selketal.

Seit 1514 wird hier Getreide gemahlen. Im Zuge der Industrialisierung, aber auch der Veränderungen nach der Wende, musste man sich  den neuen Bedürfnissen der Kundschaft anpassen. Die Mühle läuft weiter und was ganz besonders ist: Im trendigen Mühlenladen kann man all das und noch Einiges mehr kaufen, was in dieser Produktekette erhältlich ist.



Wer in der Gegend ist, sollte dem Mühlenladen unbedingt einen Besuch abstatten.

Weitere Infos auf der sehr informativen Homepage.   

Anlässlich des Mühlentages, welcher jeweils am Pfingstmontag stattfindet, öffnet auch die Mühle Meisdorf ihre Tore.  Unter welchen Voraussetzungen Besichtigungen für Gruppen auch im Laufe des Jahres möglich sind, bedarf weiterer Abklärungen und wird hier dann ergänzt.

Kommentare