Posts

Dankeschön - und einen guten Start ins neue Jahr!

Das Jahr 2018  ist abgelegt zwischen Buchdeckeln, Ordnern und elektronischen Speichermedien  und dort wird es auch bleiben. Viel ist passiert, wenn man auf ein ganzes Jahr zurückblickt und das Tolle heute ist, dass man jederzeit darauf zurückgreifen kann. Eine Aufzählung erübrigt sich also.
An dieser Stelle soll jedoch allen gedankt werden, welche als Vereine, Unternehmer, Interessengemeinschaften oder Einzelpersonen usw. mit ihren Aktivitäten leuchtende Farbtupfer setzen, manchmal auch richtige Pfähle in unserer Region einschlagen. Es sind DIESE Bemühungen, welche dazu beitragen,  dass der Ostharz nicht über die Vergangenheit sondern im Heute dargestellt werden kann. Das ist außerordentlich wichtig, denn es ist DAS Kriterium, an welchem sich interessierte Gäste, neugierige Rückkehrer tatsächlich orientieren.
Ein großes Dankeschön allen Mitstreitern, welche auf unserer FB-Seite für den Informations-Input sorgen, verbunden mit der Aufmunterung, dies ruhig noch mehr zu tun. Wo sonst fi…

Zum Jahreswechsel - eine Standortbestimmung

Betrifft unsere Facebook-Gruppe

Denkanstöße: Sich ergebende Handlungsebenen

Denkanstoß 3 Tourismus : Gemeinsam gegen den weißen Fleck in den Buchungsportalen

Flagge zeigen! Denkanstoß 2 : Die Ortsteile eigenständig ins Netz!

Mitmachen! Denkanstoß 1: Pflege und redaktionelle Erweiterung des Blogs

Welbsleben: Kulturwochenende 6./7.Oktober

Das grüne Band im Einetal: Foto-Spaziergang entlang der Eine

Welbsleben: Alles Gute Frau Schabert

Schloss Mansfeld: 3. Mansfelder Song- & Slam-Festival

Nacht der Sinne am 4. August GESTRICHEN aus Sicherheitsgründen

Hettstedt: Kulinarisches Mitteldeutschland - der Region verschrieben!

Drei Tage unbegrenzter Fahrspass auf Harzquer- und Selketalbahn für 44 €