Am Sonntag: Tag der Industrie-Kultur

Historische Druckerei Heise, Hettstedt
Hier eine Auswahl verschiedener spezieller Veranstaltung zum Tag der Industriekultur. Eine tolle Alternative, falls die Wetterbedingungen eher garstig sind:

In Harzgerode:
10:00 - 10. Tag der Industriekultur in Sachsen Anhalt
Mägdesprung  im begehnbaren technischen Denkmal Carlswerk in Mägdesprung Schmiedehandwerk - ...

 10:00 - 10. Tag der Industriekultur in Sachsen Anhalt
Harzgerode in der Heimatstube im Schloss Harzgerode auf Spurensuche zu den ersten ...

 10:00 - 10. Tag der Industriekultur in Sachsen Anhalt
Straßberg  im Bergwerksmuseum Grube Glasebach in Straßberg Zimmerei im Bergwerk

Im Landkreis Mansfeld-Südharz:

LANDKREIS MANSFELD-SÜDHARZ
- SCHMID-SCHACHT HELBRA, ERLEBNISWELT KUPFER
10 - 16 Uhr Führungen durch die übertägige Originalanlagen des Heilbarer Schmid-Schachtes inkl.Fördermaschine von 1908 und Ausstellungzum Prozess der Kupfergewinnung auf derehemaligen Rohhütte Helbra inkl. Kupferschmelzofen durch den Förderverein Schmid-Schacht

- ALTE HETTSTEDTER DRUCKEREI HEISE
10 - 16 Uhr Führungen, Drucken eigener Erinnerungsblätter auf einem über 100 Jahre alten Tiegel
Besteigung des knapp 600 Jahre alten Molmeckturms

Mansfeld-Museum
- MANSFELDMUSEUM IM HUMBOLDT-SCHLOß HETTSTEDT
10 - 16 Uhr Dampf an!Anheizen der alten Kesseldampfmaschine und Präsentation von Dampfmaschinenmodellen

- MAISFELDER BERGWERKSBAHN e.V.
Zirkelschacht bei Klostermannsfeld
10 - 17 Uhr Postkarten, Schmuckbrief und Sonderstempel
zwischen Zirkelschacht und Station Bocksthal Postkutschenfahrten u.a. mit “natürlichen PS” Sonderpostamt mit Verkauf von Sonderstempeln und Postkarten mit historischen Motiven
Mitfahrgelegenheit in der Postkutsche (bis 6 Pers. pro Fahrt) nach Vorbestellung
Zubringerzüge von Bendorf und Hettstedt-Kupferhammerhütte zum Zirkelschacht

- HEIMATSTUBE POLLEBEN
14 - 15.30 Uhr Öffnungszeit der Heimatstube und Besichtigung des Turmes der Stephanus-
Kirche, Handwerk und Dorfleben des 19. und 20. Jhd.

- MUSEUM ALTE MÜNZE STOLBERG
11 - 16 Uhr Prägen von Feinsilbermedaillen am großen Balancier
am Vorabend, dem 20. 04., 20 Uhr Führung mit dem Münzmeistergesellen

- ERLEBNISZENTRUM BERGBAU RÖHRIGSCHACHT WETTELRODE
10 Uhr - Rundwanderung durch den Altbergbau (ca. 5 km) - auf den Spuren des historischen Bergbaus rund um den Röhrigschacht
Mittagessen (Erbsensuppe mit Bockwurst) ist im Eintrittspreis enthalten
Karten 10 €, Tel.: 03464 19433

Wem das alles zu wenig ist: Hier die Übersicht über weitere Teilnehmer in Sachsen-Anhalt.

Kommentare