Stangerode: Mit dem Hexenblitz auf Entdeckungstour

Ab April kann sich Stangerode im Einetal einer neuen Attraktion erfreuen. Da geht es auf Entdeckungstour  mit dem Hexenblitz, eine Art Segway.
Freitag bis Sonntag finden ab 10 Uhr stündlich geführte Touren statt (max. 6 Personen).   Im Zentrum steht dabei die Entdeckung der reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt Stangerodes. Voraussetzung für die Teilnahme an den Touren ist der Besitz eines Mofa-Führerscheins (im PKW-Führerschein enthalten). 

Für alle NeueinsteigerInnen gibt es einen Übungsparcour, auf welchem man sich an die Geräte gewöhnen kann. Hier können auch Jugendliche erste Erfahrungen sammeln.

Also was ganz Neues, Besonderes für das Einetal und Stangerode. Bestimmt wird dieses Angebot auf großes Interesse stoßen. Wir wünschen den innovativen Organisatoren eine erfolgreiche Saison 2017.

Hier geht es zur Web-Seite des Hexenblitzes
..und die FB-Seite bei weiteren Fragen an die Veranstalter

Kommentare