Heiligenthal: Landfleischerei Schubach, wenn der Fleischer ins Dorf kommt.

Heiligenthal, ein Ortsteil von Gerbstedt mit 700 Einwohnern. Eine unscheinbare Fleischerei, ein einziges Schaufenster. Wer das Geschäft betritt, findet eine unwahrscheinliche Auslage. Hauptsitz der Landfleischerei Schubach mit total über 60 Angestellten. Wie das?  

Neben dem Ladengeschäft fahren 5 moderne Verkaufswagen die Dörfer zwischen Saale und Harzgerode an. Deren Angebot steht demjenigen des Ladens nur um Weniges nach. Die jeweils 2 Verkäuferinnen pro Wagen arbeiten mit Hochdruck, um den Zeitplan einhalten zu können.  Was da alles verkauft wird,  will produziert werden. Ressourcen schonend, frisch und von gleichbleibend hoher Qualität.  
So verwundert es nicht, dass sich nicht nur in den Dörfern Schlangen vor den Verkaufswagen bilden. Nein, im kleinen Heiligenthal stehen die Kunden aus nah und fern zu Stoßzeiten auch vor dem Stammgeschäft bis auf den Bürgersteig Schlange, obwohl da drin 4 oder 5 Personen bedienen.
Ein Besuch in Heiligenthal ist auf jeden Fall ein Erlebnis und für Urlauber und Einwohner publizieren wir  in der nachfolgenden Galerie die Tourenpläne der Verkaufswagen.