Vatterode: Die Parkeisenbahn

Nach mehrjährigen und außerordentlich aufwändigen Restaurierungsarbeiten ist die Parkeisenbahn Vatterode seit
Herbst 2016 wieder in Betrieb.

Die Parkeisenbahn verbindet Vatterode mit dem Vatteröderteich und wurde ursprünglich in der DDR-Zeit errichtet. Nach einem mehrjährigen Unterbruch fährt sie nun wieder. Geplant ist auch für 2017 monatlich sicher ein Wochenende mit Fahrbetrieb. 
Eine Fahrt mit der Parkeisenbahn ist ein Erlebnis für Groß und Klein und am "Bahnhof" Vatteröder-Teich gibt es an den Fahrtagen auch immer was Kleines zu essen und zu trinken. 
Ein idealer Ausflugstipp in Kombination mit einer Fahrt mit der Wipperliese, Spaziergang um den malerischen Vatteröder-Teich.  Saisonstart: 29.04.2017.
Alle wichtigen Infos zu Fahrtagen, aber auch Geschichte der Parkeisenbahn finden Sie auf der Homepage.