Alte Hettstedter Druckerei Heise: Eine Zeitreise.


Ein ganz besonderes Kleinod befindet sich eingangs des Hettstedter Marktplatzes. Die alte Hettstedter Druckerei ist ein Museum mit einer tollen Sammlung alter Druck- und Setzmaschinen, welche teilweise auch noch vorgeführt werden.


Diese Druckerei war bis 1940 sehr wichtig, wurde doch hier die Regionalzeitung gedruckt. Inzwischen ist das Gebäude im Besitz der Stadt Hettstedt, welche es gründlich saniert hat. Um die Druckmaschinen kümmert sich der Förderverein Alte Hettstedter Druckerei Heise. 


Auch für Gruppen und Vereine ist die alte Druckerei eine ideale Anlaufstelle, befindet sich doch im oberen Stockwerk ein kleiner Saal, welcher ebenfalls genutzt werden kann. Dieses Druckereimusuem befindet sich direkt angrenzend zum Kopierzentrum Hettstedt am Markt, Wilhelmstraße 2.  

Öffnungszeiten Mo - Fr. 9-14 Uhr
Gruppen bitte Voranmeldung: 03476 857 45 98
Kontakt über Kopiercenter Hettstedt