Sangerhausen: Europa-Rosarium- Ein Besuch im Rosenparadies.

Rosengärten gibt es ja aus Tradition in vielen Städten. Wer im Ostharz Urlaub verbringt, sollte jedoch einen Besuch im Europa-Rosarium Sangerhausen unbedingt einplanen. Was 1901 auf einer Fläche von 1,5 ha begonnen wurde, umfasst heute ein Gelände von 13 ha und 8500 verschiedene Rosenarten, welche  hier bestaunt werden können. Die größte Rosensammlung der Welt. Mit Recht trägt also Sangerhausen den Beinamen Rosenstadt.

Das Europa-Rosarium ist sehr gut erreichbar und wer den Veranstaltungskalender anschaut, findet außerdem eine vielfältige Auswahl verschiedenster Anläße, welche hier im Laufe der Saison durchgeführt werden.

Alle weiteren Infos auf der Web-Seite

Kommentare