Textiles Werken im Leinetal mit Karin Tegeler

Bildunterschrift hinzufügen
Filzen, Blaufärben, Färben mit Pilzen usw. Schon mal gehört? Traditionen und Techniken, welche in Vergessenheit zu geraten drohen. Wissen und Kultur, in Kursen lernen und selbst wieder weitergeben.
Zwei Spezialisten auf diesem Gebiet leben im Leinetal, in Nachbarschaft zur Gaststätte Leinemühle: Karin Tegeler, seit 1996 als selbstständige Textilgestalterin tätig, Armin Tegeler, naturkundlicher Ausstellungsmaler und Gestalter von Filzobjekten.
Angeboten wird ein Kurs- und Seminarprogramm, welches weit über die Region hinaus beachtet und genutzt wird.



Für Übernachtungen bietet sich gleich nebenan das Hotel-Restaurant Leinemühle an, wo man Hotelzimmer buchen  oder Bungalows mieten kann.

Kommentare